RIS/2
Projektkostenrechnung

Untitled Document


RIS/2
Projektkostenrechung

Die Durchführung von kostenintensiven Projekten erfordert eine exakte Planung im Jahresüberblick sowie Kontrolle der Kosten als:

  • Plan-Kosten
  • Ist-Kosten

Zur exakten Abwicklung erfolgt die Kostenüberwachung auf Auftragsebene. Im Überblick sind die hiebei betriebswirtschaftlich relevanten Dimensionen grafisch dargestellt:



Die RIS/2-Projektkostenrechnung erlaubt die Planung und Kontrolle dieser Werte. Die Daten werden entweder Online aus der RIS/2- Finanzbuchhaltung übergeleitet, wobei die automatische Überleitung in die RIS/2- Kostenrechnung unterbunden wird, oder es erfogt eine Dateneinspielung über Batch-Transaktionen.

Die Buchungen werden in die RIS/2-Kostenrechnung automatisch über Datenbank-Trigger übergeleitet. Die Überleitung der aktivierungspflichtigen Projekte in die RIS/2-Anlagenbuchhaltung muß von dem verantwortlichen Sachbearbeiter abgerufen werden.

Weitere Möglichkeiten des Moduls umfassen zB. die Verwaltung von Bescheiden zur Abwicklung von Bauprojekten.






© Copyright 2002-2007 by ISM Deutsch
Letzte Änderung: 02.March.2009 14:47:27 Impressum |